Urlaub in der Pfalz

Therme in Trier Hinterlassenschaft der Römer in der Pfalz: Die Ruinen der Therme von Trier
(4) Bewertungen: 1

Urlaub in der Pfalz: Der Pfalz Urlaub führt in eine sehr schöne Region im Südwesten Deutschlands, die im Bundesland Rheinland-Pfalz liegt. Römer, Kelten und Germanen lebten in der Pfalz und hinterließen ihre Spuren. In der Pfalz werden besonders gern die Bereiche Pfälzer Bergland, Naturpark Pfälzerwald, Ferienregion Deutsche Weinstraße und die Urlaubsregion Rheinebene besucht. Mit dem Donnersberg findet die Pfalz auf 687 Meter über Normalnull ihren höchsten Gipfel.

Freizeitgestaltung in der Pfalz: Natürlich bietet es sich an, wandernd die herrlichen Burgen und Schlösser der Region zu besuchen. Die ansprechende Präsentation der alten Gemäuder und Bauten ist für jeden bei einem Pfalz Urlaub ein Genuss. Wild und zugleich idyllisch ist die Ruine der einstigen Felsenburg Anebos bei Annweiler und die Reste der Burg Alt-Wolfstein in Wolfstein lassen die Phantasie schweifen. Wirklich wunderschön ist die Burg Schwalbach bei Burgschwalbach, die sich so erhaben in den Himmel reckt. Wer zur Burg wandert, genießt gerne eine Stärkung in der Burggastronomie. Ebenfalls sehr alt sind die Barbarathermen in Trier, welche über 300 Jahre lang Verwendung fanden, nachdem sie im zweiten Jahrhundert nach Christus erbaut wurden. Wer in Trier ist und den Spuren der alten Römer folgen möchte, sollte auch das Amphitheater, die Kaiserthermen und die berühmte Porta Nigra besuchen. Das Schloss Stolzenfels ist sehr schön zu besichtigen, da man zuerst im Stadtteil Stolzenfels startet und dann über Serpentinen hinauf gelangt. Eine Felsgrotte mit Wasserfall vermittelt ein Bild der Zeitlosigkeit. So wie man sie betrachtet, so sahen auch die einstigen Bewohner dieses hübsche Naturschauspiel. Die Kapelle des Schlosses mit den Fresken sollte unbedingt besichtigt werden.

Familienurlaub in der Pfalz: Der Pfalz Urlaub mit Kindern kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden und das sogar unter Beachtung der Erschöpflichkeit der Familienkasse. Denn er die Freizeitpakrs der Pfalz besuchen möchte, der bezahlt in einem der Parks und erhält in den anderen großartige Rabatte. In Zweibrücken befindet sich der Park Rosengarten, Fischbach wartet mit dem Wipfelpfad auf, Bad Bergzabern verfügt über das entspannende Angebot der Südpfalz Therme und in Silz kann man den Wild&Wanderpark besuchen. Der Zoo Landau in Landau und der Holiday Park in Haßloch erfreuen jedes Alter. Wer beim Pfalz Urlaub aktiv werden möchte, dem bieten sich zahlreiche Wege für das beliebte Nordic Walking, aber auch das klassische Wandern kommt nicht zu kurz. Beliebte Touren sind hierbei aus dem Isenachtal zum Drachenfels oder auch an den Altschlossfelsen entlang. Mit dem Rad geht es ganz entspannt vorbei an Weinreben, deren feine Tropfen man allerorts genießen kann und zu den schönen Ausflugszielen. Ein Picknick bildet im Sommer die ideale Pause bei Radwanderungen.

Foto: Dago Wiedamann

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.