Urlaub im Saaleland

Jena In Jena schrieb Schiller den Wallenstein
(5) Bewertungen: 1

Vielfältiges Thüringen auch im Saaleland: Nahe der idyllischen Saale kann man bei einem Saaleland Urlaub bei der Suche nach Erholung sowie Abwechslung auf seine Kosten kommen. Wer durch das bunte Herbstlaub oder auch den knirschenden Schnee durch die gesunde Natur wandert, freut sich bald über die Entscheidung, seinen Urlaub im Saaleland zu verbringen.

Wenn man in den kälteren Monaten seinen Urlaub verbringt, dann ist ein Besuch der Toskana-Therme in Bad Sulza etwas Wunderbares. Man gleitet durch das Wasser, welches durch Farblichter erhellt wird und durch Klänge bereichert- das ist Entspannung pur! Wasserwanderungen auf der Saale gehören ebenfalls zu beliebten Zeitvertreiben und über den Markt in Jena zu bummeln ist in jedem Fall ein schönes Erlebnis.

Ritter, Burgen im Saaleland

Ein Saaleland Urlaub führt zu äußerst sehenswerten Bauten aus den vielen vergangenen Jahrhunderten und vermittelt einen Einblick in die interessante deutsche Geschichte. Die Schlösser in Domburg dienten einst Kaiser Otto I., die mysteriöse Wasserburg in Schkölen und auch die Leuchtenburg nahe Kahla sind sehr anziehend. Die Leuchtenburg ist sehr lehrreich für Besucher jeden Alters und vermittelt Wissen über die Strafen und Urteile des Mittelalters. Schmuck sind auch die Jagdanlage Rieseneck und die Jagdschlösser in Hummelshain. Die Bauten sind im Barock- und Renaissancestil erbaut wurden und sehr prächtig anzusehen. Wanderungen und Ausflüge zu den Burgen können mit einem Besuch der guten gastronomischen Betriebe im Saaleland ergänzt werden.

Kunstvolles Porzellan und feine Keramik im Saaleland

Die traditionellen Künste der Porzellanfertigung und der Keramikgestaltung zeigen sich heutzutage sehr aktuell. Die Teller, Schüsseln, Tassen und anderen Bestandteile eines Services präsentieren sich in modernen, frischen Farben und sehr ansprechenden Designs. Bei einem Saaleland Urlaub sollte man die Porzellanstadt Kahla besuchen und auch das Dorf Reichenbach kennenlernen. Dort lassen sich die schönen Stücke der Manufakturen betrachten, erleben und natürlich auch erstehen. Getöpfert wird besonders schön in Bürgel, wo auch auf Märkten die Waren gezeigt werden. Man kann die seit 450 Jahren bestehende Tradition hautnah erleben.

Im Saaleland unterwegs

Kanutouren auf der Saale oder Ausritte von den vielen Reiterhöfen aus führen in die herrliche Natur hinaus. Wer es gerne beschaulich haben möchte, der kann mit einer Kutsche befördert werden und zum Beispiel im Mühltal eine der Kremserfahrten mitmachen. Mit dem Rad kann man den Saale-Radwanderweg nehmen, der eine Länge von 427 Kilometer aufweist, um seinem Saaleland Urlaub eine sportliche Note zu verleihen, während man Land und Leute näher kennenlernt. Er eröffnet einen Weg vorbei an der Saalequelle, den Saale-Stauseen und an Städten wie Jena, Naumburg/Saale und Halle/Saale. Um die Städte zu Besichtigen kann man einen Zwischenstopp einlegen und ohne Parkplatzprobleme die Geschäfte, Parks und Museen erkunden.

Foto: Dago Wiedamann

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.