Spreewald

Spreewald See im Spreewald
(4.5) Bewertungen: 2

Im südöstlichen Brandenburg liegt die historische Kulturlandschaft Spreewald, deren Mittelpunkt der Fluss Spree darstellt. Sie ist eines der deutschen Biosphärenreservate und eine somit geschützte Moor- und Auenlandschaft. Wer seinen Spreewald Urlaub gestaltet, der wird sich freuen, so viele verschiedene Möglichkeiten vorzufinden.

Wasser, Wasser, Wasser im Spreewald

Man kann sich zum Erholen im Spreewald-Solewasser in die Spreewald Therme in Burg einfinden. Oder plant einen Besuch des Spreewelten Sauna- und Badeparadies Lübbenau. Dort lassen sich die Humboldtpinguine ganz aus der Nähe betrachten, die Kleinen vergnügen sich am Wasserpsielplatz und die Großen genießen eine Massage oder Saunagang. Die Spree kann mit entliehenen klassischen Spreekähnen befahren werden. In Lübbenau, Vetschau, Schlepzig und Lübben kann man hierfür die geeigneten Kähne leihen und über das Wasser gleiten.

Biosphärenreservat Spreewald

Ein 1575 Kilometer langes Netz von natürlichen und künstlichen Wasserläufen der Spree steht unter der Schirmherrschaft der UNESCO: Das Biosphärenreservat Spreewald. Für Touristen sind Kahnfahrten die Attraktion im Spreewald. Hunderttausende von Urlaubern lassen sich jedes Jahr mit einem der traditionellen Kähne durch das Labyrinth von Kanälen staken. Auch möglich: Paddel-, Fahrrad- und Wandertouren. Die Besucherzentren des Biosphärenreservats liegen in Burg, Lübbenau und Schlepzig. Als Geheimtipp gelten die vielen Beobachtungstürme, nicht nur für die Betrachtung der beeindruckenden Landschaft sondern auch für Beobachtung der heimischen Tierwelt. Untrennbar mit der Landschaft verbunden ist Kultur und Geschichte der Sorben, einer in Deutschland als nationale Minderheit anerkannte Ethnie.

Gesundes Erleben in der Niederlausitz

An vielen Orten wird einem beim Urlaub in der Niederlausitz der Teufel begegnen! Was hier so schaurig klingt hat eine lange Tradition. Der Teufel ist Gestalt vieler Geschichten und Erzählungen der Region und auch das Symbol des Bergbaus. Himmlisch sind hingegen die vielen Sportmöglichkeiten in der Natur. So kann man die Niederlausitzer Bergbautour mit dem Fahrrad erleben, die sich über 510 Kilometer durch die Region Niederlausitz sitzt. Hierbei begegnen einem weite Teile der industriellen Kultur, romantische Orte und neu gestaltete Landschaften. An der Spree entlang gelangt man auf über 400 Kilometern des Spreeradweges nach Berlin, wobei der Ursprung des Weges an den Spreequellen liegt. Naturgenuss bietet sich im Lausitzer Seenland bei einem Niederlausitz Urlaub und auch am Senftenberger See.Wer dem Spreeradweg folgt oder einen direkten Abstecher macht, kann die Talsperre Spremberg besuchen und dort den Seglern, Surfern und anderen Wassersportlern zusehen. Natürlich kann man auch selber aktiv werden oder der Strandbereich in Bagenz nutzen. Wer fleißig mit dem Rad war, der könnte sich in der Confisserie in Hornow eine Kleinigkeit gönnen und die Kalorien bei der Weiterfahrt gleich wieder abbauen.

Foto: Oktaeder / Wikipedia, gemeinfrei

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.