Henschel Haus in Kassel Henschel Haus in Kassel
(5) Bewertungen: 2

Städtereise Kassel

Kuren, Kneippkuren, Erholung und eine mehr als Tausend Jahre alte Geschichte – das sind Gründe, um einmal nach Kassel zu reisen. Dabei ist Kassel die drittgrößte Stadt in Hessen und an der Grenze zu Niedersachsen gelegen, beinahe an der geografischen Mitte Deutschland wieder zu finden. Die Stadt Kassel im klimatisch günstig gelegenen Kassler Becken weckt seit einigen Jahrzehnten bei den Menschen das Bedürfnis, nach Kassel eine Städtereise zu unternehmen.

Kunststadt Kassel

Eine Städtereise oder auch Wochenendreise nach Kassel ist eine Reise zu Kunst, Kultur und einer einzigartigen Geschichte. Geweckt von Träumen einer Siedlergemeinde entstand nach und nach Kassel um deren Besitz mehrere Mal gekämpft wurde und zur preußischen Zeit sogar annektiert wurde. Landgrafen vom königlichen Hofe hinterließen Schlösser und zauberhafte Parkanlagen und katapultierten auf diese Weise Kassel in der heutigen Zeit zur Hauptstadt der Märchenstraße.

Unterkünfte in Kassel

Kassel kennt keine Saisonzeiten und somit begrüßt die Stadt Kassel zu jeder Jahreszeit ihre Gäste in ihren Hotels und Ferienwohnungen. Die Hotels in Kassel erreichen dabei zwar „nur“ die Kategorie der vier Sterne, überzeugen aber hinsichtlich Service- und Qualitätsmanagement.

Sehenswürdigkeiten Kassel

Kassel auf einer Städtereise zu erleben bedeutet auf jeden Fall den Bergpark Wilhelmshöhe kennenzulernen, denn hier konzentrieren sich die meisten Sehenswürdigkeiten von Kassel. Wilhelmshöhe ist der größte Bergparks Europas und aus 240 ha findet man neben 600 verschiedenen Holzarten, erlebnisreiche Stunden mit den atemraubenden Wasserkünsten, die Löwenburg, das Schloss Wilhelmshöhe, das Gewächshaus und das Ballhaus.

Documenta

Die Documenta beeindruckt seit Generationen und wird durch Künstler der heutigen Zeit immer wieder in Bewegung gehalten. Letztendlich zählt auch der Staatspark Karlsaue mit seiner Orangerie, dem astronomisch-physikalischem Kabinett und Weg zu den Sehenswürdigkeiten von Kassel.

Deutschen Märchenstraße

Die märchenhafte Welt von Kassel erlaubt sich, Hauptstadt der „Deutschen Märchenstraße“ zu sein. Diese ist Ziel vieler Ausflüge von Kassel, führt sie doch in eine wunderbare Welt deutscher Märchen und Sagen und den dazu passenden Naturerlebnissen, Schlössern, Burgen, Events und Gemeinden.

Foto: XenonX3 / Wikipedia, gemeinfrei

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.