Gorch Fock, Kiel Kiel und sein Hafen: Vor allem die großen Fährschiffe und Kreuzfahrtschiffe laden jeden tag viele Touristen in der Hansestadt ab.
(3) Bewertungen: 2

Städtereise Kiel

In der Kieler Förde im hohen Norden Deutschland, der Ostsee zugewandt aber direkt am Nord-Ostseekanal, liegt die Landeshauptstadt von Schleswig Holstein, Kiel. 

Bedarf es für eine Städtereise nach Kiel? Kiel ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und sogar eine Last Minute Städtereise wert. Angefangen von den Kieler Sprotten, dem Stützpunkt der Deutschen Marine  und dem damit verbundenen Kieler Anzug, welcher weltweit bekannt wurde. Das nur einige wenige der Kieler Markenzeichen.

Sehenswürdigkeiten in Kiel

Die meisten Sehenswürdigkeiten in Kiel entstammen aus der Seefahrt, der Fischerei oder sind zu mind. vom maritimen Charakter. Hierzu zählen in jedem Fall der Schwedenkai, die Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals und der Marinehafen am Hindenburgufer. Nicht zu übersehen ist das Maritime Science Center. Zu dieser eher maritimen Sehenswürdigkeit in Kiel gesellen sich zeitgeschichtliche Monumente und Pfade hinzu. Hierbei wären der Botanische Garten der Universität Kiel, die Dänische Straße, die zum Kieler Schloss führt, das Kieler Kloster und der Alte Markt in Kiel zu erwähnen.

Kieler Woche

Immer eine Städtereise nach Kiel wert sind die maritimen Events in Kiel, zu dem die Segelregatten genauso dazugehören wie das bekannteste maritime Volksfest in Deutschland, die Kieler Woche. Ein Mal im Jahr ist in Kiel alles auf den Beinen - und unter Segeln. Die Kieler Woche lockt Millionen von Zuschauern, viele davon Tagestouristen aus den Urlaubsgebieten an der Ostsee.

Ausflüge ab Kiel

Von Kiel setzen täglich riesige Fähren nach Norwegen und Schweden über, die eine Tagesreise wert sind. Die Luxuskreuzfahrtfähren der Color-Line auf den Überfahrten von Kiel nach Oslo oder die Schweden Fähren der Stena Line gehören fast schon zum Stadtbild von Kiel.

Dazu kommen die benachbarten Seebäder der Ostsee wie Laboe oder Mönkeberg, die zu Familientagen, Sommerurlaub, Segeln, Surfen und Wassersport einladen.

Hotels und Unterkünfte um Kiel

Wenn man nicht gerade rund um die Kieler Woche in Kiel übernachten möchte, bekommt am in der Regel nur selten Schwierigkeiten in Kiel ein Hotel oder eine Ferienwohnung zu finden. Unterkunft findet man auch in den nahen Ferienorten der Kieler Bucht. Für den längeren aufenthalt bieten sich günstige Ferienapartements an. Wer nur übers Wochenende bleiben möchte kann sich für unter 50 Euro/Nacht ein Budget- Hotel im Kieler Stadtzentrum suchen oder sich auch in den schicken Hotelketten direkt am Kieler Hafen unterbringen.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.