Gorch Fock, Kiel Kiel und sein Hafen: Vor allem die großen Fährschiffe und Kreuzfahrtschiffe laden jeden tag viele Touristen in der Hansestadt ab.
(3.7) Bewertungen: 3

Städtereise Kiel

In der Kieler Förde im hohen Norden Deutschland, der Ostsee zugewandt aber direkt am Nord-Ostseekanal, liegt die Landeshauptstadt von Schleswig Holstein, Kiel. 

Bedarf es für eine Städtereise nach Kiel? Kiel ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und sogar eine Last Minute Städtereise wert. Angefangen von den Kieler Sprotten, dem Stützpunkt der Deutschen Marine  und dem damit verbundenen Kieler Anzug, welcher weltweit bekannt wurde. Das nur einige wenige der Kieler Markenzeichen.

Sehenswürdigkeiten in Kiel

Die meisten Sehenswürdigkeiten in Kiel entstammen aus der Seefahrt, der Fischerei oder sind zu mind. vom maritimen Charakter. Hierzu zählen in jedem Fall der Schwedenkai, die Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals und der Marinehafen am Hindenburgufer. Nicht zu übersehen ist das Maritime Science Center. Zu dieser eher maritimen Sehenswürdigkeit in Kiel gesellen sich zeitgeschichtliche Monumente und Pfade hinzu. Hierbei wären der Botanische Garten der Universität Kiel, die Dänische Straße, die zum Kieler Schloss führt, das Kieler Kloster und der Alte Markt in Kiel zu erwähnen.

Kieler Woche

Immer eine Städtereise nach Kiel wert sind die maritimen Events in Kiel, zu dem die Segelregatten genauso dazugehören wie das bekannteste maritime Volksfest in Deutschland, die Kieler Woche. Ein Mal im Jahr ist in Kiel alles auf den Beinen - und unter Segeln. Die Kieler Woche lockt Millionen von Zuschauern, viele davon Tagestouristen aus den Urlaubsgebieten an der Ostsee.

Ausflüge ab Kiel

Von Kiel setzen täglich riesige Fähren nach Norwegen und Schweden über, die eine Tagesreise wert sind. Die Luxuskreuzfahrtfähren der Color-Line auf den Überfahrten von Kiel nach Oslo oder die Schweden Fähren der Stena Line gehören fast schon zum Stadtbild von Kiel.

Dazu kommen die benachbarten Seebäder der Ostsee wie Laboe oder Mönkeberg, die zu Familientagen, Sommerurlaub, Segeln, Surfen und Wassersport einladen.

Hotels und Unterkünfte um Kiel

Wenn man nicht gerade rund um die Kieler Woche in Kiel übernachten möchte, bekommt am in der Regel nur selten Schwierigkeiten in Kiel ein Hotel oder eine Ferienwohnung zu finden. Unterkunft findet man auch in den nahen Ferienorten der Kieler Bucht. Für den längeren aufenthalt bieten sich günstige Ferienapartements an. Wer nur übers Wochenende bleiben möchte kann sich für unter 50 Euro/Nacht ein Budget- Hotel im Kieler Stadtzentrum suchen oder sich auch in den schicken Hotelketten direkt am Kieler Hafen unterbringen.

Foto: M. Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Mosel

Mosel
Soll man den Liedern über die Mosel noch etwas hinzufügen? Wein und Gesang sind doch schon ein schöner Grund für den Besuch dieser alten Ferienregion im Western von Deutschland. Weinhänge, alte Burgen und Natürlich die Mosel selbst sind die landschaftliche Attraktion.

Taunus

Taunus
Die Lahn im Norden, der Rhein im Westen und dem Main im Süden schließen eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands ein, den Taunus. Mit fast fast 900 Metern ist der Feldberg der höchste Punkt im Taunus. Der Taunus ist als Land der Berge, Burgen und Bäder das perfekte Naherholungsgebiet für einen Kurzurlaub nicht nur für gestresste Großstädter aus dem Frankfurter Raum.

Spreewald

Spreewald
Das Biosphärenreservat Spreewald ist ein Traum von Natur. Die Kahnfahrten sind die Attraktion im Spreewald, dazu kommt die Geschichte und die Kultur der Sorben. Denn die haben in Jahrhunderten, wenn nicht Jahrtausenden, die einmalige Kulturlandschaft mit und um die Spree erschaffen.

Siegerland
Das Siegerland, eine völlig zu Unrecht vergessene touristische Perle. Wer kennt schon Südwestfalen? Wer gern Tennis spielt, segelt, radelt, Fallschirm springt oder auch winterliche Sportarten wie Skilanglauf und Eislaufen schätzt, der kann in allen Jahreszeiten das Siegerland gesund genießen.

Tuttlingen

Schwäbische Alb
Die Schwäbische Alb (oder "Schabenalb) ist - trotz anderslautenden Bekundungen - nicht geizig. Vor allem nicht, wenn es um Kultur und Landschaft geht, Klettern, Wandern, Entdecken gehen einher mit schöner Landschaft und alten Bräuchen.