Burgen und Schlösser in Deutschland

Burg Satzvey Schloss Satzvey - heute eine beliebte Eventlocation
(5) Bewertungen: 7

Burgen und Schlösser finden sich reichlich in Deutschland. Dabei ist die heutige Funktion der einsigen Festungen und prunkvollen Residenzen ganz unterschiedlich.

Einige der Burgen und Schlösser in Deutschland sind noch in Familienbesitz, werden sogar noch bewohnt. Andere Burgen und Schlösser beherbergen heute Museen oder dienen als Hotels und Tagungszentren. Viele der historischen Bauten sind jedoch zu besichtigen und mit unter wirklich sehenswert.

Schloss Neuschwanstein

Als Schloss der Schlösser steht wohl das bayrische Märchenschloss Neuschwanstein an erster Stelle. Urlauber und Touristen aus aller Welt verbinden Neuschwanstein unwiderruflich mit Deutschland. So ist der Prachtbau nicht nur eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten unseres Landes sondern auch Vorlage für viele Nacharmer. Vor einer malerischen Bergkulisse fühlt man sich in Neuschwanstein bei Füssen tatsächlich wie im Märchen. Ein bekannter Nachbau ist das Märchenschloss in Disneyland.

Burg Hohenzollern

Auch andere Burgen können in Deutschland mit Neuschwanstein konkurrieren. Aus der Landschaft Baden Württembergs sticht die Burg Hohenzollern in Bisingen im Zollernalbkreis heraus. Als Stammsitz der mächtigen Herrscherfamilie ist die Gipfelburg bei Bisingen eine der wichtigsten in Deutschland. Besuchen und Besichtigen kann man die Kaiserburg Hohenzollern natürlich auch. Führungen geben auch informative Einblicke in die deutsche Geschichte.

Schloss Braunfels

Schloss Braunfels im hessischen Braunfels könnte ebenfalls ein guter Schauplatz vieler Märchen und Rittergeschichten gewesen sein. Noch heute dient Braunfels als Bühne des nachgestellten Mittelalters. Noch heute befindet sich die Burg im Familienbesitz der Grafen von Solms. Das eigene Familienmuseum gibt Auskunft über eines der schönsten Herrschaftshäuser in Hessen.

Wartburg

In Thüringen gehört die Wartburg zu den beliebtesten und bekanntesten Burgen. Als Namensgeber einer bekannten Automobilmarke in der ehemaligen DDR trat die Wartburg in Eisenach aber schon weit vor der Erfindung des Autos in die Bücher der Geschichte und spielte dort bis heute oftmals eine bedeutende Rolle. Seit 1999 gehört die Wartburg sogar zum Weltkulturerbe.

Zwinger in Dresden

Auch zum Weltkulturerbe gehört eines der bekanntesten Stadtschlösser in Deutschland. Der Zwinger in Dresden an der Elbe ist besonders in den letzten Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für viele Urlauber in Sachsen. Heute dient der prachtvolle Zwinger als Museumskomplex in direkter Nachbarschaft zur Dresdener Semperoper.

Prachtschloss Sanssouci

In Brandenburg findet man besonders in der Herrscherstadt Potsdam zahlreiche Prachtbauten. Als bekanntester Bau freut sich das Prachtschloss Sanssouci mit dem angeschlossenen Park über viele Besucher. Aber auch das Schloss Babelsberg ist absolut sehenswert. Sanssouci wurde nach französischen Vorbildern errichtet und fügt sich als Diamant hervorragend in die Stadt Potsdam.

Schloss Bellevue

Berlin, als Hauptstadt bietet noch eines der wenigen von „Herrschern“ bewohnten Schlösser. Als Repräsentant des Volkes kann man den Bundespräsidenten mit viel Wohlwollen auch als „demokratischen Herrscher“ bezeichnen. Dieser nutzt das Schloss Bellevue im Berliner Tiergarten noch heute als Wohnsitz oder zumindest zum Empfang verschiedener Staatsgäste. Man könnte behaupten, Bellevue ist als eines der wenigen Schlösser Deutschlands noch in seiner ursprünglichen Funktion.

Foto: Markus

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.