Festspiele

Festspiele Festspiele
(0) Bewertungen: 0

Festspiele in Deutschland gehören mit zu den größten Events in Deutschland und bilden oft den Grund für Kurzreisen, einem Wochenendurlaub oder auch einer Städtereise innerhalb Deutschland. Die meisten Festspiele in Deutschland finden in der Haupturlaubszeit der Deutschen, zwischen den Monaten Mai und Oktober statt. Als Festspiele werden Events in Deutschland benannt, die regelmäßig, oft sogar jährlich wiederkehren und Auszüge aus der Geschichte von der Antike bis in den Dreißigjährigen Krieg, nur selten jüngeren Datums widerspiegeln.

Die vielleicht bekanntesten und zugleich ältesten Festspiele in Deutschland sind die Festspiele in Oberammergau, auch bekannt als die Passionsspiele in Oberammergau. Man schrieb das Jahr 1633, als eine kleine Gruppe in Oberammergau beschloss, alle 10 Jahre an das Leiden, das Sterben und auch an die Auferstehung Jesus Christus zu erinnern. Hintergrund dieser Aktion war das unendliche Leiden und Sterben der Menschen im Dreißigjährigen Krieg. Die nächsten Passionsspiele in Oberammergau finden vom 15. Mai bis 03. 10. 2010 statt und bereits vor 10 Jahren zählte man über eine halbe Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt. Die Passionsspiele in Oberammergau sind ebenso wie die legendären Wagner-Festspiele in Bayreuth ein sehr guter Beweis, dass Kultur in Deutschland eng im Zusammenhang mit dem Fremdenverkehr in Deutschland in Zusammenhang steht und ein rechtzeitiges Buchen von Ferienwohnungen und Hotels in Deutschland oft ratsam ist.

Das Festspielhaus in Bayreuth zählt im Sommer zu den vielleicht begehrtesten Häusern hinsichtlich Kultur und Geschichte in Deutschland. Über eine hohe Zahl an Besuchern und Feriengästen in den Ferienwohnungen und Hotels kann Bayreuth in der Zeit der Wagner-Festspiele in Bayreuth nicht klagen. Ähnlich gestaltet sich die Besucherzahl der Feriengäste in den Ferienwohnungen in Bad Hersfeld. Die Festspiele in Bad Hersfeld zählen seit 60 Jahren zu den bekanntesten Schauspieltheatern unter freiem Himmel und der Veranstalter behauptet gerne von sich, europaweit mit „Carmen“, „Wilhelm Tell“ oder auch „die Brüder Löwenherz“ nur wenig vergleichbare Konkurrenz zu besitzen. Mit rund 200.000 Zuschauern stellen sich mit beispielsweise mit „Aida“, Orchesterkonzerten, „das Herz der Finsternis“ von Mitte Juli bis Mitte August auch die Bregenzer Festspiele am Bodensee vor. Die Festspiele in Eutin begeistern regelmäßig mit Opern wie dem „Freischütz“ oder „La Traviata“.

Mit mehr als 70.000 Zuschauern ist die Besucherzahl bei den Schlossfestspielen in Schwerin deutlich kleiner. Dennoch trumpfen ebenso die Schlossfestspiele in Stuttgart oder in Neustrelitz mit zauberhaften Kulissen und einzigartigen Darbietungen. Bei den Festspielen in Heppenheim begann alles bereits vor mehr als 35 Jahren. Mit dem Opernwerk „Jedermann“ nahm die Entwicklung der Festspiele in Heppenheim ein sehr schnell ungeahntes Format an und begeistert heute mit unterschiedlichen Werken rund 25.000 Zuschauer jährlich. Mitten in der Sommersaison in Mecklenburg Vorpommern und bei rechtzeitiger Buchung von Ferienwohnungen und Hotels in Mecklenburg Vorpommern begeistern erst seit wenigen Jahren die Ostseefestspiele in den maritimen Kulissen in den Häfen der Hansestädte Stralsund und Greifswald. Unvergessen und legendär treten sie gegen die Vineta-Festspiele auf Usedom und in Barth und gegen die Historie der Störtebekerfestspiele auf der Insel Rügen an. Unvergessen und ebenfalls bereits Legenden in der Kultur Deutschland schreibend, bleiben die Karl-May-Festspiele, deren Original unbedingt nach Bad Segeberg gehört.

Foto: MArkus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.