Lange Nacht Deutschland

Kunsthalle Lange Nacht der Museen in Berlin Kunsthalle Lange Nacht der Museen in Berlin
(0) Bewertungen: 0

Wer einst die Idee hatte, Kunst und Kultur, Wissenschaft und herausragende Events in sogenannte „Langen Nächte“ galant zu verpacken und dem Publikum auf diese Weise besondere Momente zu schenken, der verdient eigentlich noch heute eine Auszeichnung. Heute gibt es deutschlandweit die sehr unterschiedlichsten „Langen Nächte“ und das beinahe in allen Regionen Deutschlands. Um hier bei den Langen Nächten in Deutschland zu dominieren, sie als herausragend zu benennen, gehört manchmal ein Funken mehr Kreativität, ein wenige mehr Rahmenprogramm, ein Hauch von Magie oder ein einzigartiges Konzept dazu.

Neben dem Tag des offenen Denkmals in Deutschland ist es die Lange Nacht der Museen und die Lange Nacht der Wissenschaft, die sich über ganz Deutschland hinweg als die herausragenden Langen Nächte sich durchgesetzt und profiliert haben. Gerade die Lange Nacht der Museen in Berlin, die Lange Nacht der Museen in Hamburg und ebenso die Lange Nacht der Museen in Aachen und Köln etablierten sich zu Events, die den Fremdenverkehr in Deutschland forderten und förderten. Viele Städtereisen beginnen mit einer Buchung eines Hotels oder einer Ferienwohnung zu diesen Langen Nächten in Deutschland. Da die Lange Nacht der Museen in Deutschland und ebenso auch die Lange Nacht der Wissenschaft, die Lange Nacht der Opern und Theatern, die Lange Nacht der Kirchen beispielsweise in Hannover oder auch die Lange Nacht der Musik in München erst gegen 1:00 Uhr bis 3:00 Uhr nachts enden, empfiehlt es sich zu einer Langen Nacht in Deutschland ein Hotel oder eine Ferienwohnung zu buchen. In der Regel wechseln jährlich die Themen, sodass jede Lange Nacht in einer Stadt jedes Jahr auf ein Neues zu einer spannenden Reise werden kann.

So faszinierte bereits die Lange Nacht der Wissenschaft in Berlin und Potsdam mit Themen rund um die Astronomie, Energie und Klima, begeisterte mit Darwins Wegen und thematisierte auch die Gesundheit. Mit rund 25.000 Besuchern ergänzt dann alle zwei Jahre im Oktober die Lange Nacht der Wissenschaft in Nürnberg, Fürth und Erlangen mit Themen aus dem Bereich Licht, Energie, Kommunikation. Doch Wissenschaft hält ähnlich wie die Geschichte eine Vielzahl an Themen, Spektren und Diskussionen bereit. Köln erwartet zur Langen Nacht der Museen erneut rund 20.000 Besucher, die an ungewöhnlichen Kulissen, Konzerten, Geschichte, Kunst und Leidenschaft erfahren werden. Rund 600 Einzelveranstaltungen, beginnend mit der Kunst, der maritimen Kulinarik bis hin zu Brahms und Eindrücken aus der Seefahrt und der Geschichte Ägypten begleiten die Lange Nacht der Museen in Hamburg, wo gegen die Lange Nacht der Museen in Stuttgart erneut eine Kunstmeile für rund 28.000 und mehr interessierte Besucher eröffnen wird. Zweimal im Jahr öffnet Berlin die Tore zu einer Langen Nacht der Museen in Berlin, die jeweils dem Themenjahr von Deutschland angepasst sein werden und rund 180 Museen, Gedenkstätten, Kunst-und Kulturprojekte, astronomische Zentren, Ausgrabungsstätten oder einmalig repräsentative Architektur dem Besucher zur Besichtigung zur Verfügung stehen.

Foto: Tourismusmarketing Berlin

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.