Kieler Woche

(0) Bewertungen: 0

Die Kieler Woche ist eine einmal im Jahr veranstaltete Segelregatta mit einer langen Tradition und Geschichte: Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wird die Kieler Woche in Kiel veranstaltet und gilt heute als eines der größten und bedeutendsten Segelsportereignisse rund um den Globus.

Außer den Segelwettbewerben umfasst die Kieler Woche ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit Auftritten von internationalen Gruppen und Künstlern: Mehr als 300 Konzerte werden während der Kieler Woche auf insgesamt 16 Bühnen präsentiert. Zudem treten kleineren Bühnen zahlreiche lokaler Künstler und Gruppen auf. Rund um die Kieler Woche hat sich zudem ein Volksfest etablieren können.

Zu den Höhepunkten der Kieler Woche zählt die Windjammerparade, die seit dem Jahr 1998 ein fester Bestandteil der Kieler Woche ist und stets am letzten Samstag der Kieler Woche stattfindet. Über 100 Großsegler und historische Segelschiffe, Dampfschiffe und mehrere hundert Segelyachten nehmen an dieser Parade teil. Als Gäste werden zu jeder Kieler Woche Marineschiffe aus vielen verschiedenen Staaten eingeladen.

Ein weiteres Highlight der Kieler Woche ist die alljährliche Verleihung des Weltwirtschaftspreises, der seit dem Jahr 2005 auf der Kieler Woche von der Stadt Kiel, der Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein und dem Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) gemeinsam vergeben wird. Mit der Verleihung dieses Preises sollen innovative Köpfe und Vorreiter einer weltoffenen, marktwirtschaftlichen Gesellschaft geehrt werden.

Als Premiumsponsor der Kieler Woche fungierte in den Jahren 2002 bis 2009 der deutsche Automobilhersteller BMW, der im Jahr 2010 von seinem Konkurrenten Audi als Hauptsponsor der Kieler Woche abgelöst wurde. Zu den Premiumpartnern der Kieler Woche gehören zudem die HSH Nordbank und Veolia Umweltservice.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Gorch Fock, Kiel
Kiel
Städtereise nach Kiel: Die alte Hansestadt Kiel ist ein interessantes Ziel für eine Städtereise. Vor allem der Kieler Hafen ist lange in den Herzen vieler Urlauber. Außer zu den Kieler Wochen ist es in Kiel relativ leicht Hotels und Ferienwohnungen zu buchen.
Urlaub an der Ostsee
Kielist eine tolle Startbasis für den Ostsee-Urlaub. Von Kiel aus kann man leicht die Ostsee-Küste von Schleswig Holstein erkunden - auch die mecklenburgishe Ostsee ist nicht weit.
Hotels in Kiel
Hotels in Kiel
Die richtige Unterkunft für die Kieler Wohe sind Hotels und Ferienwohnungen in Kiel und Umgebung. Auf Deutschland-pool.de findet sich eine Auswahl an Hotels in Kiel sowie Inserate verschiedener Anbieter fürFerienwohnungen/Ferienhäuser in Kiel.


Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.