Deutsche Elf scheidet aus.

Deutsche Elf scheidet aus.
Deutsche Elf scheidet aus.
(1) Bewertungen: 1

Im Auftaktspiel gegen Kanada in Berlin konnte die Mannschaft mit dem 2:1 ihre eigenen Erwartungen nicht erfüllen. Zum Ende des Spiels musste man sogar um die knappe Führung bangen. Eigentlich warteten die Fans nach vielen Torchancen der deutschen Elf auf das überfällige 3:0. Aber leider kam es anders durch den Anschlusstreffer in der 82. Minute durch die Kanadierin Christine Sinclair.

Ein eigentlich sicher geglaubtes Spiel wurde so noch, wenn auch nur für wenige Minuten, zur Zitterpartie. Der Stimmung im Stadion tat das jedoch keinen Abbruch. Mit über 73.000 Fans erreichte man einen europäischen Zuschauer-Rekord.

Auch die Partie in Frankfurt gegen die Elf aus Nigeria ließ die gewohnte Stärke unseres Teams nicht erkennen. Die schwache erste Halbzeit sorgte kurzzeitig für Verdruss bei den knapp 49. 000 Fans. Die fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichterinnen-Teams taten ihr Übriges. Trotz vieler Fouls war es jedoch ein auch wieder in Ordnung.

Dann stand die letzte Gruppenpartie der Deutschen Frauenfußball- Nationalmannschaft in Mönchengladbach gegen Frankreich an. Wie schon zuvor hieß es auch hier ausverkauftes Haus. Die anfängliche Nervosität in den ersten beiden Spielen der Deutschen Nationalelf setzte sich im Spiel gegen Frankreich nicht fort. Das relativ frühe Tor zum 1:0 in der 25. Minute durch Kerstin Garefrekes tat das Übrige. Nur sieben Minuten später erhöhte Inka Grings auf 2:0. die Deutsche Elf wirkte entspannter. Daran konnte auch der Anschlusstreffer der Französinnen in der 56. Minute nichts ändern. Wieder war es Inka Grings, die in der 69. Minute den Vorsprung zum 3:1weiter ausbaute. Spannend wurde es dann noch einmal in der 72. Minute beim Stand von 3:2. In der 89. Minute wich die Anspannung nach dem Treffer von da Mbabi zum 4:2. Der Einzug ins Viertelfinale war geschafft.

Endlich schien nach dem Spiel gegen Frankreich der Knoten geplatzt zu sein. Aber leider kam es anders. Trotz zahlreicher guter Chancen wollte kein Tor für unsere Elf fallen. Die Luft war raus bei der deutschen Elf. Nach dem 1:0 für Japan kämpfte die Deutsche Elf noch einmal beherzt um den Ausgleich. Der wollte jedoch leider nicht gelingen.

Als absolut positiv ist jedoch zu bewerten, dass der Frauenfußball endlich den Stellenwert erreicht hat, der ihm gebührt. Trotz der Enttäuschung um das vorzeitige Ausscheiden werden sich die Fans auf die kommenden Spiele der Deutschen

Stephan Tripp

Datum: 10.07.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Baden-Württemberg
Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Baden-Württemberg - Urlaub in Baden-Württemberg mit deutschland-pool.de. Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels in Baden-Württemberg finden und direkte Buchungsmöglichkeiten beim Vermieter.
Bayern
Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bayern - Urlaub in Bayern mit deutschland-pool.de. Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels in Bayern finden und direkte Buchungsmöglichkeiten beim Vermieter.
Nordrhein Westfalen
Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nordrhein Westfalen - Urlaub in Nordrhein Westfalen mit deutschland-pool.de. Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels in Nordrhein Westfalen finden und direkte Buchungsmöglichkeiten beim Vermieter.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Insel Usedom, Seebad Heringsdorf

Deutsche Urlaubsinseln
Die deutschen Urlaubsinseln sind wichtige Destinationen für Touristen. Neben dem oft heilsamen Klima ziehen weiße Sandstrände für den Strandurlaub und natürlich Nordsee und Ostsee.

Dünen

Wangerooge
Die autofreie Insel Wangerooge ist schon seit über 200 Jahren Seebad. Viele der Touristen auf der Wattenmeerinsel kommen für einen Kuraufenthalt. Das Nordseeheilbad punktet dabei vor allem mit einem helfenden Seeklima.

Ostfriesland Sonnenuntergang

Ostfriesland
Urlaub und Ferien im Reiseland Ostfriesland führen in Deutschlands Nordwesten an Nordsee und Jadebusen. Dazu kommen die ostfriesischen Inseln und der Zugang zum Wattenmeer. Das Ostfriesland gilt als ursprüngliche, echte Reiseregion mit rauhem Charme.

Bodensee

Bodensee
Der Bodensee gehört zu den beliebtesten Ferienregionen der Deutschen. Mildes Klima, der schöne See mit seinen vielen Wassersportmöglichkeiten und schöne Städte an den Ufern machen den Bodensee zu einer abwechslungsreichen Ferienregion.

Werratal

Nordhessen
Alles rund um Märchen gibt es in der GrimmHeimat Nordhessen. Die Urlaubsregion im Herzen von Deutschland steht mit ihren vielen Kurorten schon viele Jahrzehnte für erholsamen Urlaub und hat sich mit dem Grimm-Verweis in den letzten Jahrzenten neu erfunden.