Hansestadt Lübeck Das Holstentor ist das bekannte Wahrzeichen der Hansestadt Lübeck
(5) Bewertungen: 1

Städtereise Lübeck

Lübeck ist eine Hansestadt und präsentiert sich bis heute geschäftig, jung, kraftvoll, der See und dem Handel über die Schifffahrt zugewandt. Der zu Lübeck gehörende Hafen und das Seebad Travemünde gelten als Tor zur Ostsee.

Sehenswürdigkeiten in Lübeck

Als Hansestadt sind es die Patrizierhäuser und die Häuser alten Handwerks und alter Kaufmänner, die vom großen Interesse sind. Das Holstentor öffnet das Tor zu historischen Innenstadt, zum Flanieren im Hafen, zum Shoppen und themenmäßig ausgearbeiteten Führungen zu den Sehenswürdigkeiten Lübecks. Seit 1987 ist die Teile der Altstadt auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbe, darunter befinden sich auch die Speicher, das Heiligen Geist Hospital und die Kirchen der Stadt Lübeck.

Die Gassen von Kiel sind schmal und verwinkelt. Sieben Spitzen von Kirchen ragen aus der historischen Altstadt heraus. Die Altstadt wird vollkommen vom Wasser umschlossen und große Teile befinden sich auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbe. Berühmt geworden ist Kiel mit seinem Marzipan und dem Holstentor.

Zusätzlich existieren Museen und Galerien, die unter anderem auch Willy Brandt, Günther Grass oder den Legenden der Buddenbrooks gewidmet sein. 

Hotelsaison in Lübeck

Die Lage an der Ostsee mit seinen Seebädern bedeutet auch für die Hotels in Lübeck eine Hauptsaison im Sommer, in dem die Ferienwohnungen und Hotels in und um Lübeck teuer vermietet werden können. Günstiger fährt man im Frühjahr oder Herbst. Die ideale Zeit, um Lübeck auf einer Städtereise zu erleben, sind der Frühjahr und der Herbst sowie die Wochen des Lübecker Weihnachtsmarkte. Dann sind Hotels und Ferienwohnungen in Lübeck in ausreichender Verfügbarkeit vorhanden.

Ausflüge ab Lübeck

Die Nähe zur Ostsee zeigt die Ziele der Ausflüge ab Lübeck: Das Seebad Boltenhagen, der Klützer Winkel, aber auch Damp oder andere Seebäder der Ostsee werden zu jeder Jahreszeit gern und viel besucht und oft auch als Wellness und Ruhe für die Seele empfunden.

Foto: Hans Jürgen Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.