Hausboote in Deutschland

Hausboote in Deutschland Urlaub auf den Wasser
(5) Bewertungen: 2

Urlaub auf dem Wasser bietet eine elegante und ausgefallene Art durch Deutschland zu reisen und dabei gleichzeitig noch auf einem Schiff zu wohnen. In einigen Regionen Deutschlands kann man Urlaub auf einem Hausboot machen. Für viele geht ein Kindheitstraum in Erfüllung, wenn sie selbst die „Segel“ setzen können, um zahlreiche Flüsse und Gewässer via Hausboot erkunden zu dürfen.

Viele erinnern sich sicherlich an die Filmklassiker „Drei Männer in einem Boot“ mit Heinz Erhardt oder „Hausboot“ mit Cary Grant und Sophia Loren. Der Reiz am Leben auf dem Hausboot ist ungebrochen. Ein echter Abenteuer Urlaub, den man in romantischer Zweisamkeit oder mit der gesamten Familie verleben kann. Bootstypen aller Art stehen zum Verleih und herrliche Regionen laden die Abenteuerurlauber zu Touren ein.

Eine der beliebtesten Regionen um mit dem Hausboot vor Anker zu gehen ist die Mecklenburgische Seenplatte. Im Sommer ist das Gebiet ein wahres Naturparadies. Sattes Grün an den Ufern und eine intakte Tierwelt lassen diese Idylle nahezu perfekt erstrahlen. Die Mecklenburgische Seenplatte gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Der Osten Deutschlands verfügt über Naturschutzgebiete, die man aber problemlos mit dem Boot durchfahren kann. Dabei eignet sich die Mecklenburgische Seenplatte sowohl für kleinere Boote als auch für Hausboote, auf denen die ganze Familie Platz und Spaß findet.

Eine andere Hausboot Region ist die Mosel. Der Strom ist Deutschlands Weinader. Weinhänge prägen das Bild der Mosel zwischen Trier und Saarbrüchen, denn auch die Saar und ein zusätzlicher Kanal ist mit dem schiffbar. Dabei ist die Mosel einer der kurvenreichsten Flüsse in Europa. Links und rechts der Mosel finden sich dabei immer Orte, die einen Besuch wert sind.

Wo auch immer der Törn mit dem Hausboot hinführen wird, ein besonderes Erlebnis sei gewiss. Mit dem Hausboot über die Wasserstraßen Deutschlands zu schippern ist auch in einer so modernen Welt wie der heutigen keine Selbstverständlichkeit. Das Motto „Entschleunigung“ fällt besonders auf einem Hausboot stark ins Gewicht. Anders als auf den Hochgeschwindigkeitsautobahnen kommt man auf deutschen Gewässer oft nur „schleppend“ voran. Das ist allerdings auch gerade sinnvoll, da man so den Blick auf die tollen Uferregionen der Bundesrepublik frei hat. Erholung und Entspannung sind zu Wasser garantiert und man wird noch lange an den Urlaub auf dem Hausboot zurückdenken.

Foto: Markus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Hausboot-netz.de

Hausboote in Deutschland und anderswo in Europa bei www.hausboot-netz.de:

hausboot-netz.de

Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.