Deutschland bei WM 2010 ohne Kuranyi

Deutschland bei WM 2010 ohne Kuranyi
Deutschland bei WM 2010 ohne Kuranyi
(0) Bewertungen: 0

Die WM 2010 in Südafrika wird definitiv ohne Kevin Kuranyi stattfinden. Bundestrainer Joachim Löw teilte dem Stürmer von Schalke 04 diese Entscheidung bereits zu Beginn dieser Woche vor der Meldung des vorläufigen WM-Kaders fest. Damit ist Kuranyi aus dem Rennen um die Plätze im Sturm von Deutschland.

Kevin Kuranyi äußert sich gelassen

Nach dem Gespräch mit Bundestrainer Joachim Löw ließ Kuranyi folgendes Statement auf seiner Homepage in Bezug auf seine Nichtnominierung veröffentlichen:

„Wie jeder Fußballer habe ich schon als kleines Kind davon geträumt, an einer Weltmeisterschaft teilnehmen zu dürfen. Dieser Traum ist nun schon zum zweiten Mal geplatzt. Deshalb ist klar, dass mich diese Entscheidung sehr traurig macht. Ich habe mein Bestes gegeben. Ich weiß, dass ich damals Mist gebaut habe, als ich gegen Russland das Stadion in der Halbzeit verlassen habe. Deshalb habe ich mich persönlich und öffentlich dafür entschuldigt. Und ich habe auch sportlich in dieser Saison alles gegeben. Leider hat das nicht gereicht. Aber das ist eine Entscheidung des Bundestrainers, die ich akzeptiere und respektiere“.

Somit ist die erste Entscheidung in Bezug auf die Zusammenstellung des deutschen Kaders für die WM 2010 gefallen. Nachdem in dieser Woche bereits René Adler (Bayer 04 Leverkusen) verletzungsbedingt für die WM 2010 in Südafrika passen musste, stehen sensible Personalfragen für Bundestrainer Jochim Löw an. Im Sturm werden laut Expertenmeinung Stefan Kießling (Bayer 04 Leverkusen), Mario Gomez und Miroslav Klose (beide Bayern München) sowie Cacau (VfB Stuttgart) die Nase vorn haben. Spannend wird die Frage, wer René Adler im Tor vertreten wird und welcher Keeper als dritter Schlussmann mit zur WM 2010 nach Südafrika fahren wird.

Christian Bathen

Datum: 06.05.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Nachrichten aus Deutschland
In unseren News finden Sie stets topaktuelle Nachrichten aus Deutschland.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.