Volkszählung 2011 in Deutschland

Volkszählung 2011 in Deutschland
Volkszählung 2011 in Deutschland
(4.3) Bewertungen: 4

Ab dem 9. Mai 2011 beginnt in Deutschland die erste Volkszählung, der so genannte Zensus, seit dem Jahr 1987. Was Ende der 1980er Jahre zu massiven Protesten in der Bevölkerung geführt hatte, wird in der heutigen Zeit scheinbar widerstandslos hingenommen. Einige Kritiker monieren allerdings die Vorgehensweise bei der Volkszählung 2011 in Deutschland und stellen den Zensus an sich in Frage.

Volkszählung 2011 in Deutschland: Jetzt beginnt das „große Zählen“

Rund 80.000 Interviewer werden eingesetzt, um die Volkszählung 2011 in Deutschland durchzuführen. Dabei werden nicht alle Haushalte in Deutschland „abgeklopft“. Die Interviewer werden rund zehn Prozent der Bevölkerung in Deutschland persönlich befragen. Die ausgewählten Personen wurden nach dem Zufallsprinzip bestimmt und werden im Vorfeld über den Besuch der eingesetzten Interviewer informiert. Wer nicht persönlich befragt werden möchte, kann seine Angaben postalisch oder online abgeben.

Neben „normalen“ Haushalten stehen für die Interviewer auch Befragungen in Studenten- und Seniorenwohnheimen sowie in Internaten und in Klösternauf der Liste. Auch in Notunterkünften, Flüchtlingslagern Hospizen sowie in Kinderheimen und Gefängnissen. In den letztgenannten Einrichtungen werden die leitenden Personen befragt.

Wann wird die Volkszählung 2011 in Deutschland abgeschlossen sein? Innerhalb von zwölf Monaten sollen die Befragungen beendet werden. Die komplette Auswertung kann sich aber über mehrere Jahre hinziehen, bis sämtliche Details der Befragungen untersucht worden sind. lang hinziehen. Die Kosten für die Volkszählung 2011 in Deutschland wurden im Vorfeld auf rund 710 Millionen Euro geschätzt.

Warum findet überhaupt eine Volkszählung in diesem Jahr in Deutschland statt? Verantwortlich dafür ist die Europäische Union, die ihren Mitgliedern vorschreibt, alle zehn Jahre einen Zensus durchführen zu müssen. Neu bei der diesjährigen Volkszählung in Deutschland ist die Befragung von Eigentümern von Häusern oder Eigentumswohnungen: Da Immobilienbesitz bislang noch in keinem Register erfasst wurde, werden alle Besitzer zu detallierten Angaben über ihre Häuser und Wohnungen verpflichtet.

Christian Bathen

Datum: 05.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (1)

Willi


2 von 5

(13.05.2011)

Neben „normalen“ Haushalten stehen für die Interviewer auch Befragungen in Studenten- und Seniorenwohnheimen sowie in Internaten und in Klöstern auf der Liste. Auch in Notunterkünften, Flüchtlingslagern Hospizen sowie in Kinderheimen und Gefängnissen. In den letztgenannten Einrichtungen werden die leitenden Personen befragt. Wer kommt auf solche Schnapsidee bei diesen o.g. Einrichtungen zu zähle? Man sollte besser mal bei den Steuerhinterzieher genau hinschauen.

Zusatzinformationen

Berlin
Berlin
Berlin ist eine Reise wert: Tipps und Informationen zu Städtereisen in die deutsche Bundeshauptstadt Berlin.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.

Werbung

Letzter Artikel

Uslar Einkaufsstraße

Solling
Mitten im schönen Weserbergland gelegen kann man rund um dieses Mittelgebirge sehr viel Erholung finden. Ein Solling Urlaub führt in eine Region, deren höchster Punkt bei 527,8 Meter über Normalnull liegt und die sich bis in die Bundesländer Nordrhein-Westfalen sowie Hessen erstreckt.

Ampelmännchen Eisenach

Rennsteig
Der Rennsteig ist Deutschlands bekanntester Wanderweg vom Mittellauf der Werra bis zum Oberlauf der Saale. Klar steht das Wandern im Vordergrund. Dabei lernt man eine spannende Landschaft auf dem Kamm des Thüringer Waldes kennen.

Thüringer Wald

Thüringer Wald
Das Thüringische Mittelgebirge, welches bis Neustadt am Rennsteig führt, ist ein herrliches Landschaftsgebiet, das man beim Thüringer Wald Urlaub erleben kann. Zusammen mit dem Thüringer Schiefergebirge verläuft der Thüringer Wald von der Werra bis zum Frankenwald.

Uckermark

Uckermark
Im Nordosten Deutschlands befindet sich eine historische Landschaft, deren Ursprung in das Mittelalter zurückreicht. Der Uckermark Urlaub fürhrt in das Bundesland Brandenburg und da die Region bis nach Strasburg reicht, auch ein wenig zu Mecklenburg-Vorpommern.

Vogelsberg
Der Naturpark Vogelsberg ist der ältesten Naturparke in Deutschland. Vor ein paar Millionen Jahren floss hier Lava aus einem aktiven Vulkan. Diese Zeiten sind vorbei und die Region um den Vogelsberg ist eine echte Touristenattraktion.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.