Urlaub im Bayerischen Wald

Bayrischer Wald Urlaub im Bayrischen Wald: Entspannen im Ferienhaus in der Natur.
(4.8) Bewertungen: 4

Beim Urlaub im Bayerischen Wald ist es fast ein Muss, den Naturpark Oberer Bayerischer Wald zu erleben. Hier scheint die Zeit vielerorts stehen geblieben zu sein und so schenkt die Natur in Gemeinschaft mit den historischen Bauwerken Anblicke, die man nicht mehr vergisst.

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Wer seine Wanderschuhe ausgepackt hat, schlüpft gleich nach der nach der Ankunft hinein und bewegt sich auf auf einem Wanderwegnetz, das sagenhafte 3.000 Kilometer umspannt. Mit dem Rad kann es entlang der 30 Radrouten durch die Natur gehen und wer gerne golft, finden in Rötz mit der Wutzschleife eine 18-Loch-Golfanlage vor. In Waldmünchen stehen das AquaFit und der Naturhochseilpark. Für Aktivität und beim Schwimmen und Surfen kann man die schönen Badeseen bei einem Urlaub im Bayerischen Wald nutzen. Bootswanderungen auf dem Fluss Regen, Sommerrodeltouren im Freizeitzentrum Hohenbogen machen auch kleinen Urlaubern viel Spaß und die Naturbäder in Lohberg und Stamsried sind für Familien ebenfalls wie geschaffen.

Kultur im Bayerischen Wald

In Walderbach finden Klassik Konzerte statt, die man im ehemaligen klösterlichen Festsaal der Zisterzienser erleben kann.

Unter dem Motto Kultur im Schloss bieten sich dem Besucher in Neukirchen bei Heilig Blut wunderbare musikalische Genüsse. Sie reichen vom Classic Rock über jugendliche Bands bis zu volkstümlichen Blasmusikkonzerten.

Das Schloss Milltach ist Treffpunkt für alle Freunde des Jazz, die eine lockere Atmosphäre mögen und die Lebendigkeit zu schätzen wissen. Ungezwungen freut man sich über die Musik und kann zuvor den Schlossladen besuchen und einer unterhaltsam gestalteten Besichtigung teilnehmen.

An jedem Pfingstmontag findet man sich zum Kötztinger Pfingstritt zusammen, wo die sagenhafte Anzahl von 900 Pferden mit ihren Reitern bewundert werden kann. Die Tiere sind geschmückt und die Reiter in traditionellen bäuerlichen Trachten heraus geputzt.

Deutschlands reinste Luft

Es gibt wirklich den Ort, an dem Deutschlands reinste Luft gemessen wird: Die Region Cham. Es warten 340 Kilometer Wandernetz und führen unter Anderem über den Brotjacklriegelgipfel bis nach Zentning. Beschildert sind die Wanderwege und Rundwege und bieten somit ein sicheres Aktivvergnügen. Wiesen und Wälder soweit das Auge reicht, geschützte Bereiche für die Tierwelt schaffen die Grundlage für ein besonderes Naturerlebnis.

Skiurlaub im Bayerischen Wald

Skiurlaub im Bayerischen Wald, das bedeutet Skifahren und Snowboarden in einigen der schönsten Skigebiete in Deutschland. Im Winter stehen die großartigen Skipisten, Rodelbahnen, Loipen und der Après-Ski für viel Vergnügen. Wie zum Beispiel am Großen Arber: Hier nutzen nicht nur Hobbyfahrer die guten Bedingungen mit weitläufigen Pisten, lang gezogenen Loipen und einigen der schönsten Skihotels im Bayrischen Wald – hier finden auch regelmäßig im Winter FIS Ski Weltcuprennen der Damen statt.

Berge des Bayerischen Waldes

Neben dem Großen Arber finden sich viele weitere Berge im Bayrischen Wald, an deren Hängen Wintersportler ihrem Hobby nachgehen können: Zwercheck, Enzian, Großer Falkenstein und Großer Riegelstein sind nur einige wenige Beispiele für die vielfältige Bergwelt im Bayrischen Wald.

Skiurlaub im Bayrischen Wald ist unter den Wintersportlern als familienfreundlicher Urlaub bekannt: Die Skihotels im Bayrischen Wald bieten in ihrem Unterhaltungsprogramm viele kinderfreundliche Aktionen an, wie zum Beispiel die Skihotels in Zwiesel. Auch in den Skigebieten selbst findet man zahlreiche Skischulen für den Nachwuchs, die so genannten „Zwergerlschulen“.

Unterkunft

Skihotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser findet man in jedem Winkel des Bayrischen Walds – die Region ist schon seit vielen Jahren ein touristischer Anziehungspunkt, so dass die Infrastruktur im Bayrischen Wald ideal auf die Bedürfnisse und Wünsche von Urlaubern eingestellt ist. Der Bayerische Wald ist wirklich eine Reise wert!

Foto: Markus Lenk

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Bayerischer Wald Tourismus

Tourismusverbandes Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059 Regensburg
Tel. 49 (0)941/ 58539-0
info(at)ostbayern-tourismus.de

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.