Wuppertal Schwebebahn Symbolbild für Wuppertal: Die Wuppertaler Schwebebahn
(3.8) Bewertungen: 5

Städtereise Wuppertal

Die bekannte und für ihre einzige Schwebebahn Deutschland bekannte Stadt an der Wupper heißt Wuppertal. Wuppertal liegt im Bergischen Land und hat rund 350.000 Einwohner. Wuppertal schlängelt sich über viele Kilometer durch das Tal der Wupper. Quer durch geht eine Autobahn, die A46. Mit rund 11 Autobahn Anschlussstellen und den nahen Flughäfen von Düsseldorf und Köln kann Wuppertal aus allen Richtungen schnell erreicht werden.

Sehenswürdigkeiten Wuppertal

Die Magnetschwebebahn in Wuppertal ist unverkennbar das Wahrzeichen der Stadt.  Die Schwebebahn ist eigentlich ein Sinnbild der Industriegeschichte der Stadt. Und davon gibt es in der bergischen Metropole eine ganze Menge.

Unterstützt durch zahlreiche Events, reist man bei den Entdeckungen der Sehenswürdigkeiten in Wuppertal durch verschiedene Epochen der Kunst und Geschichte.

Einen ersten Eindruck in die Geschichte von Wuppertal bietet die Architektur. OK, lassen wir die vielen Bausünden der 70er und 80er Jahre des letzten Jahrhunderts mal beiseite - die Architekturgeschichte von Wuppertal ist geprägt von der Gründerzeit und traditioneller regionaler Bauweise. Schiefer und Herrenhäuser, viele Bürgerhäuser und die zahlreichen Bergischen Fachwerkhäuser, zu denen rund 4000 als Baudenkmäler Wuppertal unter einem besonderen Schutz stehen, prägen das Stadtbild.

Geburtsstadt von Friedrich Engels

Was heute Wuppertal ist, waren früher viele kleinere und größere Ansiedlungen an der Wupper. Die vielen Stadtteile der heutigen Großstadt haben jeweils eigene Zentren und oft auch eigene Geschichte. In Wuppertal Barmen beispielsweise lebte die Instustriellen-Familie Engels, deren Sohn Friedrich Engels gemeinsam mit Karl Marx das kommunistische Manifest schrieb. (>> mehr Infos).

Viele Bilder einer Stadt

Beispiele für die verschiedenen Stdtbilder und Stadteindrücke sind das Heydt Museum im Elberfelder Stadtzentrum, die Villen im Briller Viertel sowie das Opernhaus in Barnim, aber auch das Tanztheater Pina Bausch und den Wuppertaler Zoo. Zugleich ist Wuppertal Universitätsstadt und zeigt sich oft in einem jungen und dynamischen Licht. Auf der Luisenstraße in Elberfeld findet sich ein buntes Nachtleben, Galerien, Musikcafes und Konzerthallen, viele junge, inovative Unternehmen in den alten Industriegebäuden machen die Stadt kulturell prosperierend. Eine bunte Mischung aus dem Alten und dem Neuen.

Unterkunft

Tourismus ist kein wirkliches Standbein der Wupperstadt. Trotzdem gibt es eine angemessenes Zahl an Hotels in Wuppertal. Die immobilienpreise sind günstig in der stadt und so liegen auch die Preise für den Hotelaufenthalt unter denen von Nachbarstädten wie Düsseldorf oder Solingen. Wuppertal begrüßt seine Gäste zu jeder Jahreszeit.

Foto: Alesia Belaya

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.