Filmstadt Filmstadt
(0) Bewertungen: 0

Bavaria Filmstadt

In der Bavaria Filmstadt, einer Tochtergesellschaft Bavaria Film GmbH, werden in Geiselgasteig vor den Toren der bayrischen Landeshauptstadt München zahlreiche touristische Attraktionen rund um das Thema „Film und Fernsehen“ auf dem Betriebsgelände der Bavaria Film GmbH geboten. Im Schnitt kommen Jahr für 350.000 Besucher in die Bavaria Filmstadt, um sich berühmte Sets und Drehorte der deutschen Filmgeschichte anzusehen.

Tour durch die Bavaria Filmstadt

Obwohl hhier wirklich Filme gedreht werden, machen die Freizeitangebote rund um die Filmstudios das betriebsgelände zu einem waschechten Freizeitpark.

Der Beginn der Tour durch die Bavaria Filmstadt begann mit der Präsentation von Modellen und Kulissen, die für den international erfolgreichen deutschen Film „Das Boot“ von Regisseur Wolfgang Petersen genutzt waren. Da das öffentliche Interesse und der Andrang von Besuchern immer größer wurden, entschloss sich die Bavaria Film GmbH, ab dem 01. August 1981 regelmäßige Touren durch das Betriebsgelände anzubieten. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Kulissen und Drehorte hinzu, wie zum Beispiel in den 1980er Jahren die Kulissen aus der „Unendlichen Geschichte“ (nach dem Bestseller von Michael Ende) und aus dem SF-Film „Enemy Mine“ (ebenfalls von Regisseur Wolfgang Petersen). Bis zum heutigen Tag sind die so genannten „Filmtouren“ die Hauptattraktion in der Bavaria Filmstadt, die Scharen von Touristen anzieht.

Starker deutscher Film

Innen- und Außenkulissen von Michael „Bully“ Herbigs Erfolgen „(T)Raumschiff Surprise - Periode 1“ und „Wickie und die starken Männer“, Kulissen der Soap „Marienhof“, Sets aus „Der Baader Meinhof Komplex“ mit Moritz Bleibtreu und animierte Figuren aus der „Unendlichen Geschichte“: Auf einer Tour wird dem Besucher schnell ersichtlich, wie viele national und international bekannte Filme und TV-Serien durch die Bavaria Film GmbH geschaffen wurden. Weitere interessante Kulissen in der Bavaria Filmstadt sind Sets aus dem Film „Asterix und Obelix gegen Caesar“ und aus der Endlos-TV-Serie „Sturm der Liebe“.

Die Filmtouren können von Gruppen bis zu 60 Teilnehmern gebucht werden. Bei schönem Wetter startet die Filmtour durch die Bavaria Filmstadt stets mit einer kleinen Bahnfahrt über das Betriebsgelände und geht dann zu Fuß weiter. Während der Touren, die rund 90 Minuten dauern, werden die Besucher von einem Führer begleitet, der die Touristen mit interessanten Informationen und Anekdoten versorgt.

Eintrittspreise

Der Komplettpreis für alle Attraktionen inklusive Führung liegt derzeit (2022) bei 20,00 € pro Person (Erwachsene) - es gibt Ermäßigungen für Kinder & Jugendliche (6 – 17 Jahre).

Anreise

Die Bavaria Filmstadt liegt im Süden vor den Toren von München und sit mit dem Öffentlichen Personen Nahverkehr leicht zu erreichen. Man nimmt die Straßenbahn 25 Richtung Grünwald und steigt an der Haltestelle Bavariafilmplatz aus. Von dort sind es noch ca. 10 Minuten Fußweg.

Der Ortsteil Geiselgasteig ist Teil der Gemeinde Grünwald in der man auch ein schickes Hotel finden kann, wenn man über nacht bleiben möchte.

Die Adresse: Bavaria Filmstadt
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: 089 64992000
Öffnungszeiten täglich von 09.00 - 18.00 Uhr (Hauptsaison) bzw. 10.00 - 17.00 Uhr (Nebensaison November bis März)

Foto: Peggy_Marco / Pixabay

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Letzter Artikel

Düsseldorfer Altbier

Düsseldorfer Altbier
Altbier trinkt man in Düsseldorf nicht allein. Das Altbier ist Sinnbild deutscher Gemütlichkeit und Geselligkeit im Rheinland. Erstaunlich, was Gäste in den Düsseldorfer Haubrauereien so erleben.

Deutsche Spezialitäten: Kuckkucksuhr

Deutsche Spezialitäten
Für Touristen sind sie leicht zu identifizieren, für Deutsche scheinen sie selbstverständlich: Deutsche Spezialitäten. Wenn es um Spezialitäten oder gar Souveniers aus Deutschland geht, sind über die vielen Speisen und Getränke andere Dinge wichtig: Lokale Produkte, die mit Deutschland bzw. der Region in Verbindung gebracht werden.

Raddampfer auf der Elbe

Flusskreuzfahrt Elbe
Wer auf der Elbe eine Flusskreuzfahrt unternimmt, der hat sich einen Fluss gewählt, der durch herrliche Landschaften fließt und an dessen Ufern es viel zu entdecken gibt. 1094 Kilometer lang ist die Elbe, davon fließen die ersten 367 Kilometer durch Tschechien, bevor 727 Kilometer durch Deutschland folgen und die Elbe hinter Hamburg in die Nordsee mündet.

Neandertalmuseum

Neanderland
Rund um die berühmte Fundstätte des Neandertalers liegt eine mehr oder weniger küntliche touristische Region, das Neanderland. Vor allem für Tagestouristen hat der Kreis Mettmann einiges zu bieten.

Donaudurchbruch bei Kelheim

Kelheim
Die Ortschaft Kelheim befindet sich im idyllischen Naturpark Altmühltal und ist ein beliebter Urlaubsort im Herzen Bayerns. Das wunderschöne Natur- und Freizeitparadies bietet Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit der ganzen Familie.

News

Lufthansapiloten im Streik
Ein kurzfristig anberaumter Streik der Piloten der Lufthansa sorgt an deutschen Flughäfen für Chaos. Über 800 Flüge wurden von der Lufthansa abgesagt.
Mit dem 9-Euro-Ticket in den Südschwarzwald
9-Euro-Ticket ausprobiert? Haben wir gemacht mit erstaunlichen Ergebnissen. Vorneweg: Das 9-Euro-Ticket ist Klasse, der ÖPNV (noch) nicht.
Waldbrand Sächsische Schweiz 2022
Seit Tagen wüten Waldbrände in der sächsischen Schweiz und auf der anderen Seite der Grenze in der Böhmischen Schweiz in Tschechien. Aktuell brennen auf deutscher Seite rund 250 Hektar.