Freizeitparks in Deutschland

Ferienparks in Deutschland Ferienparks in Deutschland haben ihren festen Platz im touristischen Angebot.
(4.7) Bewertungen: 6

Urlaub, Freizeit und Erlebnis findet man vereint in Deutschlands Freizeitparks. Von Kiel bis Konstanz erstrecken sich die einzelnen Themenparks und Freizeitwelten. Dabei ist nicht nur für ein jüngeres Publikum Spaß und Action angesagt, auch Junggebliebene und erlebnisfreudige Besucher kommen voll auf ihre Kosten. Abenteuerliche Fahrgeschäfte und intensiver Nervenkitzel warten auf den ganzjährigen Rummelplätzen. Ferienparks haben in Deutschland einen festen Platz im touristischen Angebot - und in den Herzen der Familienurlaubern mit Kindern.

Deutsche Freizeitparks sind eigenständig

Zwar verfügt Deutschland noch nicht über ein eigenes Disneyland, aber zahlreiche Freizeitparks können durchaus auf diesem hohen Niveau mithalten. Achterbahnen sind der Klassiker auf jedem Rummel und auch Teil eines jeden Parks. Aber auch neue und abenteuerliche Formate warten auf die Besucher. Nicht nur für Familien gehören Freizeitparks in Deutschland zu einem lohnenswerten Ausflugsziel.

Hansa Park in Sierksdorf

Im hohen Norden, in Schleswig Holstein findet man nahe Lübeck denFreizeitpark Hansa Park. Der Hansa Park ist eine der bekanntesten Erlebniswelten im Ostseeraum und laut eigener Beschreibung auch der einzige an der Küste. Für Sierksdorf ist der Hansa Park einer der wichtigen Arbeitgeber, Hotels und Ferienwohnungen in Sierksdorf zeugen von der Attraktivität des Hansa Parks.. Mit dem Torre del Mar besitzt der Hansa Park auch das größte Flugkarussell der Welt. Ebenfalls ein echtes Erlebnis und nur wenige Kilometer vom HansaPark entfernt gelegen ist das Sea Life am Timmendorfer Strand.

Heide Park in Soltau

Auch äußerst beliebt ist der Heide Park Soltau in Niedersachsen. Der Heide Park ist zudem der größte Freizeitpark in Norddeutschland. Weit über 50 Attraktionen und Fahrgeschäfte warten auf die Besucher. Von der größten Holzachterbahn der Welt „Collosos“ bis zum höchsten Gyro Drop Tower bietet der Heide Park in Soltau alles, was das Blut in Wallung bringt. Ein muss für jeden Adrenalinjunkie. Vor allem die Hotels in Soltau und die Gaststätten vor Ort profitieren vom attraktiven Heide Park.

NRW: Phantasialand und Movie Park Bottrop

In Nordrhein Westfalen finden Besucher eine Fülle guter Freizeitparks. Altbekannt ist das Phantasialand. In der Nähe von Brühl bei Köln erfüllen sich schon seit Jahrzehnten Kinderträume - und füllt Ferienwohnungen und Hotels in Brühl und Umgebung. Noch immer kann der Abenteuerpark Phantasialand mit der Konkurrenz mithalten und spielt unter den Freizeitparks in Deutschland eine führende Rolle. Relativ neu in der Landschaft der Freizeitparks ist der Movie Park Germany in Bottrop. Im Ruhrgebiet wird dabei jeder Actionfilm zur Wirklichkeit. Tollkühne Stuntshows und actionerfüllte Erlebnisse gehören zum Markenzeichen des Movie Parks Germany in Bottrop-Kirchhellen.

Fort Fun im Sauerland

Klein, aber fein ist der Freizeitpark Fort Fun im Sauerland. Nicht nur für echte Western und Cowboy Fans ist Fort Fun ein gelungenes Ausflugsziel. Seit Jahren zeigt der kleine Freizeitpark im Sauerland auch, dass man mit guten Ideen und immer neuen Attraktionen durchaus beliebt und konkurrenzfähig bleiben kann. Auch für die Hotels im Sauerland ist der Freizietpark Fort Fun eine wichtige Attraktion.

Europapark Rust

Einer der besten Freizeitparks in Süddeutschland ist der Europa Park in Rust bei Freiburg. Besucher aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz kommen jedes Jahr gerne in den Europa Park, der mittlerweile nicht nur für die Region eines der wichtigsten Aushängeschilder geworden ist. In zwölf Themenbereichen kann man im Europa Park an einem Tag den gesamten Kontinent bereisen. Der Ferienpark ergänzt mit seinen Hotels in Rust die attraktive und vielfältige Hotellandschaft.

Insgesamt ist die Dichte an Freizeitparks in Deutschland sehr groß. Ob Filmpark, Wildpark oder Rummelplätze, in den Erlebnisparks wird alles geboten und Langeweile wird man nicht finden.

Foto: M. Lenk

Filmstadt

Bavaria Filmstadt

Direkt vor den Toren von München liegt die Bavaria Filmstadt. Hier wird deutscher Film produziert und man kann sich auf Führungen auf die Spuren von deutschen Erfolgsproduktionen begeben.
Atlantic Splash

Europapark Rust

Der Europapark Rust ist schon ein Freizeitpark der Superlative. Keine Chance darauf, alle möglichen Erlebnisse an einem Tag zu erledigen: Über 100 verschiedene Attraktionen und viele Shows, 18 verschiedene Themenfelder, Restaurants, Hotels, Kinos und selbst Wellness.
Fort Fun Logo

Fort Fun

Fort Fun ist vielen Kindern aus den dicht besiedelten Regionen des Rheinlandes und des Ruhrgebietes ein Begriff. Das Abenteuerland ist seit vielen Jahren ein Besuchermagnet und eine der großen Attraktionen im Sauerland.
Highländer Blick von oben. Foto: HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark GmbH & Co. KG

Hansa Park

Der Hansa-Park ist Deutschland einziger Freizeitpark direkt am Meer. An der Liste der Attraktionen kann man das auch erkennen: Viele der Themenfelder drehen sich ums Meer und dessen Geschichte. Schön auch das direkt am Meer gelegene Ressort.
Logo des Heide Park Resort

Heide Park Soltau

Viel Abwechslung im Heide Park Resort auf 850.000 qm: Über 40 Attraktionen vom Colossos über Deutschlands erster Dive Coaster KRAKE bis zur Show „Die Traumfänger“. Die 4 Themenbereiche Exploria, Transsilvanien, Bucht der Totenkopfpiraten und Land der Vergessenen sind jeweils einen Tagesausflug wert.
Eingangsportal zum Legoland

Legoland

Im Jahr 2002 wurde Legoland Deutschland Ressort im schönen bayerischen Günzburg eröffnet. Bis heute ist Legoland weiter gewachsen und einer der größten Freizeitparks in Deutschland.
Teenage Mutant Heroe Turtles mit Kids im Movie Park

Movie Park

Welcome to Hollywood in Germany! Der Movie Park Freizeitpark ist eine der großen Attraktionen für Kids in NRW. Wer würde nicht gerne mit den Teenage Mutant Hero Turtles zusammen Pizza essen...
Phantasialand Logo

Phantasialand

Phantasialand Brühl: Eröffnet wurde das Phantasialand im Jahr 1967 durch die Gründer Gottlieb Löffelhardt und Richard Schmidt. Bis heute sind Besucher begeistert von der Vielfalt und Attraktivität der Anlagen. Der Besuch lohnt sich.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Mosel

Mosel
Soll man den Liedern über die Mosel noch etwas hinzufügen? Wein und Gesang sind doch schon ein schöner Grund für den Besuch dieser alten Ferienregion im Western von Deutschland. Weinhänge, alte Burgen und Natürlich die Mosel selbst sind die landschaftliche Attraktion.

Taunus

Taunus
Die Lahn im Norden, der Rhein im Westen und dem Main im Süden schließen eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands ein, den Taunus. Mit fast fast 900 Metern ist der Feldberg der höchste Punkt im Taunus. Der Taunus ist als Land der Berge, Burgen und Bäder das perfekte Naherholungsgebiet für einen Kurzurlaub nicht nur für gestresste Großstädter aus dem Frankfurter Raum.

Spreewald

Spreewald
Das Biosphärenreservat Spreewald ist ein Traum von Natur. Die Kahnfahrten sind die Attraktion im Spreewald, dazu kommt die Geschichte und die Kultur der Sorben. Denn die haben in Jahrhunderten, wenn nicht Jahrtausenden, die einmalige Kulturlandschaft mit und um die Spree erschaffen.

Siegerland
Das Siegerland, eine völlig zu Unrecht vergessene touristische Perle. Wer kennt schon Südwestfalen? Wer gern Tennis spielt, segelt, radelt, Fallschirm springt oder auch winterliche Sportarten wie Skilanglauf und Eislaufen schätzt, der kann in allen Jahreszeiten das Siegerland gesund genießen.

Tuttlingen

Schwäbische Alb
Die Schwäbische Alb (oder "Schabenalb) ist - trotz anderslautenden Bekundungen - nicht geizig. Vor allem nicht, wenn es um Kultur und Landschaft geht, Klettern, Wandern, Entdecken gehen einher mit schöner Landschaft und alten Bräuchen.