Bleibt van Gaal Trainer bei Bayern München?

Bleibt van Gaal Trainer bei Bayern München?
Bleibt van Gaal Trainer bei Bayern München?
(5) Bewertungen: 9

Krisenstimmung beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München: Nach drei Niederlagen in Folge wird der exzentrische Trainer Louis van Gaal in Frage gestellt. Die Tendenz einer Mammut-Sitzung der Vereinsverantwortlichen: Die „Eiserne Tulpe“ darf (vorerst) auf dem Trainerstuhl der Bayern bleiben.


So schnell kann es im Fußball gehen: Van Gaal nahm seine Arbeit bei den Bayern aus München am 01. Juli 2009 auf. Der von sich äußerst überzeugte Niederländer („Ich bin wie Gott“) führte den Verein nach anfänglichen Schwierigkeiten sofort in der ersten Saison zum Double mit Meisterschaft und DFB-Pokalsieg. In der Champions League mussten sich die Bayern unter van Gaals Führung erst im Endspiel Inter Mailand mit 0:2 geschlagen geben.

Im März 2011 sieht die Bayern-Welt düsterer aus, und van Gaals (59) Dominanz bröckelt. Die Bayern-Verantwortlichen um Präsident Hoeness und Karl-Heinz Rummenigge tagten am gestrigen Sonntag stundenlang, um die Frage zu klären: Tod oder Gladiolen für Louis van Gaal? Nach der langen Beratungszeit wurde letzten Endes entschieden, mit Trainer Louis van Gaal weiter zu arbeiten – vorerst, denn die Entscheidung pro van Gaal dürfte wohl der Not geschuldet sein, auf die Schnelle für den Rest der Saison keinen adäquaten Ersatz auf dem Trainermarkt auftreiben zu können.

Ob van Gaal auch in der kommenden Saison noch die Verantwortung an der Säbener Straße als Cheftrainer haben wird, ist äußerst fraglich. In München kursiert bereits das Gerücht, das Jupp Heynckes wieder als Trainer der Bayern geholt werden soll. Heynckes, der bereits nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Interimstrainer einsprang, ist aktuell bei den vor dem FC Bayern München platzierten Leverkusenern als Trainer tätig. Der Vertrag von Heynckes läuft aus. Da Heynckes trotz der guten Tabellensituation der Werkself seinen Kontrakt wohl auch auf Grund der Querelen um Ex-Superstar Michael Ballack nicht verlängert hat, stehen die Chancen von Heynckes-Freund Hoeness nicht schlecht.

Das wohl wichtigste Argument, mit dem die Bayern um Heynckes buhlen können: Mit dem Rekordmeister sind die Chancen für Heynckes im Herbst seiner Karriere deutlich besser, Titel zu gewinnen, als mit dem „Ewigen Zweiten Vizekusen“ aus der farblosen Chemiestadt am Rhein.

Christian Bathen

Foto: FC Bayern München

Datum: 07.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (2)

burti

(16.03.2011)

Wohl wahr, Heynckes wäre der richtige Trainer für die Bayern

Jan


5 von 5

(08.05.2011)

Hoffentlich hackt der Jupp am Sonntag (17.04.) seinem zukünftigen Verein (der Bonzenklub aus Schickimickihausen) ein Auge aus. 2:1 für Leverkusen in München und der Titelkampf wird nochmals spannend! Nur glaub ich selbst nicht so recht dran.... :-(

Zusatzinformationen

Bundesweiter Bahnstreik in Deutschland?
Weitere aktuelle News aus Deutschland: Bahnstreik bundesweit?

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.