Fotos aus Erkrath

Hochdahl, Neanderkirche Die Neanderkirache von Erkrath ist eines der Kleinode am Rande des Neandertals in Alt Hochdahl. Anliegend ein wunderschöner Friedhof.

Als Ziel für den Urlaub wahrlich nicht bekannt und auch keine Destination für Städtereisen. Das Städtchen Erkrath liegt direkt an der westlichen Stadtgrenze zu Düsseldorf im Kreis Mettmann. Man mag es kaum glauben – aber hier verstecken sich einige der wichtigen historischen Orte der Bundesrepublik Deutschland. Aber gerade zu solchen Orten findet man wenige Fotos im Internet. Damit findet man einige Fotos von Erkrath hier – auf deutschland-pool.de. Klein aber fein kann man anmerken - und von solchen Orten gibt es viele in Deutschland.

Neben dem Neandertal, das Erkrath sich mit der Kreishauptstadt Mettmann und der Nachbarstadt Haan teilt, findet sich in Erkrath zum Beispiel die lange Zeit steilste Zugstrecke in Deutschland. Oder die Sternwarte Neanderhöhe, in der im letzten Jahrhundert zum ersten Mal Mondgestein in Europa ausgestellt wurde.

Erkrath ist zusammengesetzt aus den drei großen Bereichen Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus. Hochdahl und Unterfeldhaus sind Stadtteile, die erst spät im letzten Jahrhundert entstanden sind. Unterfeldhaus wurde dabei im Zuge der NRW-Gebietsreform „eingetauscht“ – im Austausch für das an Düsseldorf gefallene Unterbach. Hoteliers in Erkrath freuen sich immer auf die großen Messen in Düsseldorf – dann sind auch die Hotels in Erkrath ausgebucht.

Erkrath eignet sich durchaus für einen Tagesausflug von Düsseldorf aus – und wenn es dafür ist, die historischen Sehenswürdigkeiten der jungen Stadt zu fotografieren. Haben Sie Fotos, die in diese Fotogalerie zu Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus gehören? Immer her damit – mit einer kurzen Beschreibung zum Foto und den unbefristeten Rechten zur Veröffentlichung auf den Webseiten der Max-TD wie deutschland-pool.de. Email an news@deutschland-pool.de.

Foto: Markus Lenk

1903 fand die Grundsteinlegung der Neanderkirche im heutigen Stadtteil Hochdahl statt. Nach zweijähriger Bauzeit wurde sie am 23. Juli 1905 eingeweiht. Schon damals wurde die...

Zwischen Erkrath und Hochdahl verlief von 1841-1927 die steilste Eisenbahnstrecke in Europa. Das starke Gefälle wurde für eine direkte Streckenführung zwischen dem...

Im Jahr 1970 wurde im heutigen Schulungszentrum der Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl e.V. (snh) an der Hildener Straße, nahe dem S-Bahnhof Hochdahl, zum ersten Mal in Europa...

Im unscheinbaren Schulungszentrum der Sternwarte Neanderhöhe (snh) an der Hildener Straße in Erkrath hochdahl wurde 1970 zum ersten Mal Mondgestein öffentlich ausgestellt....

Im Jahr 1899 errichteten die Architekten Heinrich Kayer und Karl von Großheim im Auftrag des Kommerzienrat Arthur Meckel eine Prachtvilla am Falkenberg in Erkrath Hochdahl....

Die inzwischen denkmalgeschützte Bayer Villa bietet insgesamt 1400 Quadratmeter Büro- und Nutzfläche mit moderner Kommunikationstechnik, das Grundstück der Villa ist 2700...

Das in den 80er Jahren gebaute Bürgerhaus Hochdahl war ursprünlich als ein kulturelles und soziales zentrum des neuen stadtteils Hochdahl gedacht. Geblieben ist...

Man mag es kaum glauben: Der Stadtweiher Hochdahl wurde in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts künstlich angelegt. An seiner Stelle stand vorher Wald,...

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.