Radwege Frankfurt Rhein Main

Schloss_Eisenbach-Vulkanradweg
In ebenen Flusslandschaften, vorbei an Schlössern und Burgen, durch historische Städte Deutschlands sowie aktiv durch den Spessart, den Vogelberg und den Taunus führen die Radwege in Frankfurt Rhein Main.
(0) Bewertungen: 0

Viele alte bekannte und neue Radwege in der Frankfurt Rhein Main Region sollen immer mehr Radtouristen in diese abwechslungsreiche Urlaubsregion Deutschland locken. Vor wenigen Tagen stellte der Tourismusverein Frankfurt Rhein Main eine Übersicht über die Möglichkeiten vor, die Landschaft, die Kultur, die Natur und die natürliche Lebensart sowie die Geschichte auf den Radwegen in der Frankfurt Rhein Main Region vielseitig zu erleben. Das Land Hessen besitzt nach Angaben der Grundlagenuntersuchung Fahrradtourismus in Deutschland rund 281 Millionen Tagesgäste, jedoch nur 8,2 % derer widmen sich dem Fahrradtourismus.

Dabei besitzen die Radwege in Frankfurt Rhein Main in der Landschaft und in der Kultur sehr gute Voraussetzungen, den Radtourismus in Hessen und bevorzugt in der Frankfurt Rhein Main Region anzukurbeln. Ebene Flusslandschaften liegen in der Beliebtheitsskala bevorzugter Landschaftsformen mit 61 % ganz weit vorne. Mit den Mittelgebirgen wie dem Taunus, dem Spessart und dem Vogelsberg decken die Radwege in Frankfurt Rhein Main auch andere Zielgruppen unter den Radtouristen ab. Die Radwege in Frankfurt Rhein Main locken Genussradler, Mountainbiker, Aktivurlauber aber auch Familienurlauber und Kunst- und Kulturinteressierte in diese Region.

Der ADAF zertifizierte den Main-Radweg mit fünf Sternen aus. Dieser Radweg in Frankfurt Rhein Main führt auf 600 km von der Quelle des Mainz über die Mainauen bis zur Mündung in den Rhein. Hier in Mainz schließt sich sofort der Rhein-Radweg an, welcher jedoch bis nach Ludwigshafen führen kann. Mit Kulturland Rheingau werben der „Europäische Rheinradweg“ und der „Hessische Fernradweg R3“ sowie der nicht minder interessante Leinpfad unmittelbar entlang des Rheins. Zu diesen Radwegen in Frankfurt Rhein Main gesellen sich spontan auch die Rheingauer Riesling Route, welche durch die Weinberge führt, sowie die Eisenstraßen in Hessen, die Teil der historischen Routen entlang des obergermanisch-rätischen Limes sind.

Gut ausgebaute Radwege in Frankfurt Rhein Main findet man auch rund um Wiesbaden. Hier laden Burgen und Schlösser ein. Jedoch begrüßt Wiesbaden als Stadt herzlich gerne Radfahrer und führt sie gerne von der Fasanerie, durch den Stadtwall bis zum historischen Gasthaus „Chausseehaus“. Die Touren rund um Mainz tragen eigenständige Namen und erinnern fast an eine geführte Tour auf den Radwegen in Frankfurt Rhein Main. Die Festungsroute, die Römerroute, die Blütenroute, die Rheinauentour sowie eine Mondscheintour und eine romantische Pärchentour können hier gebucht werden.

Auf diese Weise lassen sich zahlreiche weitere Fahrradrouten in Frankfurt Rhein Main aufzählen, denn auch die Deutsche Fachwerkstraße, die Deutsche Limes-Straße sowie gastronomisch verführerisch die Hessische Apfelweinstraße, die Hessische Käseroute ja sogar eine eigene Klimaroute am Main verweisen auf thematisierte und zugleich einzigartige Radwege in Frankfurt Rhein Main.
Darüber hinaus befinden sich hier zahlreiche Solar-Anlage zum Auftanken der E-Bikes und auch die Mountainbiker werden den Vogelberg, den Taunus und den Spessart in den bekannten Mountainbikeparks kräftig zu nutzen wissen.

Quelle:  Pressemitteilung Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main Juni 2011; Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie; Forschungsbericht Nr. 583 Grundlagenuntersuchung Fahrradtourismus in Deutschland Langfassung September 2009; Seite 41, 57, 58 und 59

Katja Elflein

Foto: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Datum: 19.06.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.

Obstbaum

Rhön
Heilbäder, 6000 Kilometer Wanderwege und über 50 Burgen und Schlösser. Dazu ein Biospährenreservat: Die Rhön punktet beim Urlauber mit Natur, Kultur und Gesundheit.

Rhein bei Düsseldorf

Rheinland
Entlang dem Rhein findet man tolle Ziele für einen Ausflug oder spannende Urlaubstage. Deutschlands großer Fluss prägt die Kultur des Landes seit Jahrhunderten.

Mittelpunkt Deutschland

Die Mitte von Deutschland
Die Mitte von Deutschland ist eine Ferienregion, die eigentlich (noch) keine ist. Fast verschlafen präsentiert sich eine Region an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, die dann doch ein schönes Stück Deutschland ist.