Düsseldorfer Radschläger

Radschläger für dem Brauhaus Uerige Düsseldorf

Der Radschläger ist eines der Wahrzeichen von Düsseldorf. Man findet den Radschläger in vielen Skulpturen in der Stadt, zuletzt wurden 2001 von lokalen Künstlern rund 100 Objekte im Rahmen des Projekts Radschläger-Kunst gestaltet, die nachher von Unternehmen aus Düsseldorf ersteigert werden konnten.

Zum Ursprung der echten Düsseldorfer Radschläger gibt es zahlreiche Legenden, die von Freudenaktionen nach dem Sieg bei der Schlacht von Worringen über einen Jungen,der sich am Rad einer Hochzeitskutsche festhielt bis hin zur unglücklichen Gattin von Jan Wellem, der Markgräfin Jacobe von Baden, gehen, die der Sage nach nur lächelte, wenn Jungen entlang ihrer Wege ein Rad schlugen.

Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten die Jungen aus Düsseldorf das Radschlagen als Einnahmequelle: „För eene Penning“ (für einen Pfennig) schlug man das Rad für Touristen. Bis heute findet man im Stadtbild immer wieder Kinder, die für eine (finanzielle) Anerkennung und zum Erfreuen der umstehenden das Rad schlagen – es gehört sich für einen Besucher der Stadt, sich bei der Entlohnung der Kids nicht allzu geizig zu stellen.

Dieser Radschläger steht heute vor dem Düsseldorfer Brauhaus Uerige.

Fotograf: M. Lenk


Freie Nutzung bei Quellenverweis durch setzen eines Links auf diese Domain.
Jan Wellem Zurück

Kommentar (0)

Keine Kommentare


Datum upload : 18.05.2011
Dateigröße : 1.32 Mb
Auflösung : 2592x1944

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Der Flughafen von Frankfurt am Main ist der größte Verkehrsflugplatz in Deutschland. Als internationales Drehkreuz für verschiedene Fluglinien starten hier auch viele interkontinentale Flüge. Auch für den Bereich der Luftfracht ist der Flughafen bekannt.

Augsburg

Augsburg
Die Fuggerstadt Augsburg mit ihren 42 Stadtbezirken ist eines der großen Städtereiseziele im Südwesten von Bayern. Die Stadt ist Sitz des Bezirks Schwaben und Ausgangspunkt, die Region zu entdecken.

Aachen Elisenbrunnen

Aachen
Aachen, eigentlich "Bad Aachen", liegt mitten im Dreiländereck (Euregio Maas-Rhein) auf deutschen Boden neben den Niederlanden und Belgien. Der Aachener Dom ist das Wahrzeichen der Stadt.

Taunus

Taunus
Taunus - Rund um den großen Feldberg: Beim Taunus Urlaub verbringt man erholsame Tage in einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges....

Rhein bei Duisburg

Ruhrgebiet
Die Zeiten sind vorbei, als das Ruhrgebiet schwarz vom Kohlestaub war. Der größte Ballungsraum in Deutschland mit über 10 Millionen Einwohnern ist gerade wegen seiner Geschichte und der neuen kulturellen Vielfalt mit Angeboten von Weltklasse ein beliebtes Ziel für Eventreisende.