Urlaub in Franken

Altmühltal Altmühltal - nur eine von 15 Reiseregionen in Franken
(4.8) Bewertungen: 4

Wer seinen Urlaub in Franken verbringt, freut sich bei der Ankunft auf erholsame Stunden in der gesunden Natur, interessante Städtetouren und die besondere Gastfreundlichkeit der Franken. Die Region erstreckt sich über Bayerns Norden, den Nordosten Baden-Württembergs und Südthürigen.

Dort, wo einst die Kelten ihre imposante Festung Menosgada errichteten, die Heunischenburg gebaut wurde, der Limes verlief und die Römer eroberten kann man heute eine Vielfalt erleben, die kaum in Worte zu fassen ist. Burgen,Wälder, weite Wiesenlandschaften, reizende Orte und große Städte bilden zusammen eine Urlaubsregion in Deutschland, die für jedes Alter und jeden Anspruch wie geschaffen ist.

Auf Entdeckungstour in Franken

Wer bei seinem Franken Urlaub viele verschiedene Impressionen sammeln möchte und sich nicht recht entscheiden kann, welche Ort er besuchen will, dem seien Touren auf einer Ferienstraße empfohlen.

Die Bier-und Burgenstraße führt von Thüringen durch den Frankenwald, das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz, ehe sie durch Ostbayern nach Passau verläuft. Die Höhepunkte der Straße sind die Stadt Kronach, Kulmbach, das Wasserschloss Mitwitz und die Burg Lauenstein, welche in Ludwigstadt steht.

Die Deutsche Limes-Straße erinnert an die Eroberung der Teile Süddeutschlands, die mit der Errichtung des Limes vereinfacht werden sollte. Hier kann man Badethermen, römische Kastelle und deren Nachbildungen, Wallanlagen, Wachtürme und Grenzbefestigungen sehen.

Dem Logo der Limesstraße von Miltenberg am Main bis nach Regensburg folgend findet man Museen und immer wieder Veranstaltungen rund um das Thema Römer und Germanen.

Eine der beliebtesten deutschen Ferienstraßen ist sicherlich die Romantische Straße, welche von Würzburg ausgehend bis in das Allgäu nach Füssen reicht. Herrliche Orte wie Röttingen, Bad Mergentsheim, Tauberbischofsheim oder Lauda-Königshofen liegen an dieser Straße und sie führt beinahe jeden Urlauber in das mittelalterliche Paradies Rothenburg ob der Tauber.

Stadtansichten aus Franken

Die größten Städte in Franken sind Nürnberg und Würzburg. 

Nürnberg hat über eine halbe Millionen Einwohner und ist für seine attraktive Altstadt bekannt. Ob beim Shopping, bei abendlichen Kinobesuchen, in den Museen - Nürnberg bietet jedem Gast seine interessantesten Seiten.

Würzburgs Stadtansicht ist bereits atemberaubend- dieser Eindruck verstärkt sich beim Anblick der Festung Marienberg mit der schönen alten Mainbrücke. Imposant und zugleich wie auf die Erhebung drapiert, thront die Festung inmitten der grünen Landschaft. Die Residenz, der Kiliansdom, das Rathaus und die Mainbrücken werden gerne in Stadtrundgänge einbezogen.

Foto: Dago Wiedamann

Altmühltal

Altmühltal

Der Naturpark Altmühltal ist ein wahres Wunder für den Erholungssuchenden. Wassersport, Klettern und Radfahren gehören zu den wichtigen Sportarten. Dazu kommt eine Kulturlandschaft mit vielen Burgen und Schlössern und eine liebenswerte Gastlichkeit.
Weißmainquelle

Fichtelgebirge

Im Winter hat das Fichtelgebirge eine auch überregionale Bedeutung als Wintersportgebiet. Mehrere Lifte, zwei Sessellifte am Ochsenkopf und gespurte Loipen bilden die Grundlage hierfür.
Fränkische Schweiz

Fränkische Schweiz

Mit der fränkischen Schweiz geht eine weitere große Tourismusregion in Bayern an den Start. Neben alten Sehenswürdigkeiten locken zum Beispiel über 6500 Routen zum Klettern in eines der am besten erschlossenen Klettergebiete Deutschlands.
Schloss Johannisburg, Aschaffenburg

Spessart

Der Spessart umfasst das größte zusammenhängende Gebiet aus Laubmischwäldern in Deutschland. Sagenumwoben und mit vielen altertümlichen Sehenswürdigkeiten ist der Spessart willkommenes Uraubsziel für kleine und große Entdecker und Entdeckerinnen.
Steigerwald mit der Bahn

Steigerwald

Zentral in der Tourismusregion Steigerwald ist der Naturparks Steigerwald. Aber diese Erlebnisregion geht über den Naturpark hinaus. Weinkennern ist der Steigerwald durch die Frankenweine bekannt.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Mosel

Mosel
Soll man den Liedern über die Mosel noch etwas hinzufügen? Wein und Gesang sind doch schon ein schöner Grund für den Besuch dieser alten Ferienregion im Western von Deutschland. Weinhänge, alte Burgen und Natürlich die Mosel selbst sind die landschaftliche Attraktion.

Taunus

Taunus
Die Lahn im Norden, der Rhein im Westen und dem Main im Süden schließen eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands ein, den Taunus. Mit fast fast 900 Metern ist der Feldberg der höchste Punkt im Taunus. Der Taunus ist als Land der Berge, Burgen und Bäder das perfekte Naherholungsgebiet für einen Kurzurlaub nicht nur für gestresste Großstädter aus dem Frankfurter Raum.

Spreewald

Spreewald
Das Biosphärenreservat Spreewald ist ein Traum von Natur. Die Kahnfahrten sind die Attraktion im Spreewald, dazu kommt die Geschichte und die Kultur der Sorben. Denn die haben in Jahrhunderten, wenn nicht Jahrtausenden, die einmalige Kulturlandschaft mit und um die Spree erschaffen.

Siegerland
Das Siegerland, eine völlig zu Unrecht vergessene touristische Perle. Wer kennt schon Südwestfalen? Wer gern Tennis spielt, segelt, radelt, Fallschirm springt oder auch winterliche Sportarten wie Skilanglauf und Eislaufen schätzt, der kann in allen Jahreszeiten das Siegerland gesund genießen.

Tuttlingen

Schwäbische Alb
Die Schwäbische Alb (oder "Schabenalb) ist - trotz anderslautenden Bekundungen - nicht geizig. Vor allem nicht, wenn es um Kultur und Landschaft geht, Klettern, Wandern, Entdecken gehen einher mit schöner Landschaft und alten Bräuchen.